Über mich - Hebamme Alaá Özbek

Warum ich Hebamme bin:

 

Ich bin Hebamme geworden, weil mir unter anderem der Kontakt mit anderen Menschen beim Arbeiten immer besonderes gut lag. Entscheidend war allerdings mein dreimonatiges Praktikum im Kreißsaal, da ich dort einen Riesen Einblick in die Geburtshilfe bekam. Diese Momente die ich dort erleben durfte, mit den werdenden Eltern festigten dann meinen Wunsch Hebamme zu werden. In den drei Jahren meiner Ausbildung an der Akademie für Gesundheitsberufe in Wuppertal hat mich diese Entscheidung mehrfach positiv bestätigt, den Weg als Hebamme gewählt zu haben. In den vielen verschiedenen Einsatzorten meiner Ausbildung bekam ich Einblicke in wunderschöne natürliche Geburten, Notfälle und auch Schicksalsschläge. Dies verstärkte meine Leidenschaft an der Hebammen-Arbeit.

Hebamme - Alaá Özbek

Verschiedene Einsatzmöglichkeiten als Hebamme sind zudem das besondere . Ich begleite Frauen in der Schwangerschaft durch die Schwangerschaftsvorsorge oder helfe Ihnen bei Beschwerden. Ich unterstütze und begleite werdende Eltern bei der Geburt, besuche die Familie im Wochenbett und gebe verschiedene Kurse. So vielfältig ist das Leben einer Hebamme. Jede Geburt ist etwas besonderes egal ob spontan oder per Kaiserschnitt. Schon dabei sein zu dürfen ist mir eine so große Freude und das immer wieder. Geburten waren immer etwas ganz besonderes, sind es und werden es immer sein.

Ich treffe auf ganz verschiedene Menschen und begleite sie alle auf dem gleichen Weg des Eltern werden. Viele Stunden begleite ich meist mir zuvor unbekannte Personen auf dem Weg zur einer Familie. Viele Momente der Verzweiflung werden mit mir geteilt. Mit viel Spaß und Bewegung sind die Momente der Verzweiflung plötzlich Momente der aktiven Arbeit. Arbeit die hilft bald ein kleines Wunder begrüßen zu dürfen.

Ich hatte das Glück viele Familien zu begleiten und darf das kleine Wunder mit den frisch gewordenen Eltern willkommen heißen.

Dies sind stets Momente in denen ich immer wieder merke das ich den tollsten Beruf habe. Nicht nur die Geburt ist der Moment der verzaubert, sondern auch die Zeit in der ich die Mütter durch Schwangerschaft die begleiten darf. Die Zeit nach der Geburt, die ersten Tage als Familie, wo ich in der Nachsorge zu den Hausbesuchen fahre. Alle diese Tätigkeiten und Erlebnisse als Hebamme sind für mich Momente des Glücks.

Deswegen bin ich Hebamme geworden, ich lerne so viele verschiedene Menschen kennen, baue in kurzer Zeit eine Bindung zu den Familie auf die man in keiner anderen Situation des Lebens hat. Für manche ist es das erste Baby was sie erwarten und ich darf dabei sein, manchmal auch beim zweiten oder dritten Kind, sowohl in der Schwangerschaft als sich im Wochenbett .

Gerne beantworte ich ihre Fragen, wenn Sie mir eine E-Mail schreiben. Bitte diese an: info@hebamme-alaa.de

Oder benutzen Sie das Kontaktformular unter Kontakt – hier klicken

Ihre Alaá Özbek

Meine Zertifikate

Zertifikat Beckenbodenprävention und Bewegungstherapie - Hebamme Alaá Özbek
Zertifikat Hebammen Notfallschulung - Hebamme Alaá Özbek
Zertifikat Notfallmanagement und Prävention im Kursbetrieb - Hebamme Alaá Özbek